Skip navigation

Zwischenstopp des indischen Premierministers in Frankfurt, September 2019

Botschafts Service Personenschutz

Absicherung von Narendra Modi während seines Zwischenstopps in Frankfurt.

Am 29.09.2019 kam Narendra Modi, der Premierminister Indiens, von seiner USA-Reise zurück. Das Texas India Forum (TIF) empfingen Donald Trump und Narendra Modi in Texas (Houston). Zu Ehren des indischen Premierministers veranstaltete das TIF eine Feier mit dem Motto "Howdy Modi". Über 50 tausend indisch-amerikanische Bürger nahmen daran teil.

Narendra Modi besprach innerhalb seines Aufenthaltes wichtige Themen wie die Rüstungspolitik und den gemeinsamen Interessen im Bezug auf Pakistan. Nach dem 10-tägigen Aufenthalt in den USA trat Modi den Rückflug an. Wie schon auf der Hinreise am 19.09.2019 machte Modi auch auf der Rückreise einen kurzen Zwischenstopp in Frankfurt.

Die VIP Personenschützer nahmen das Staatsoberhaupt direkt am Rollfeld des Frankfurter Flughafens in Empfang und eskortierten ihn von dort aus sicher und auf dem schnellsten Weg zum Hotel. Zum Einsatz kamen der VIP-Personenschutz, unsere gepanzerten Limousinen, mehrere Vans und ein Rettungswagen, der im Falle eines Ernstfalles auf Abruf bereit stand.

Lesen Sie mehr über die Absicherung des ersten Zwischenstopps von Narendra Modi in Frankfurt auf der Anreise in die USA.

vip-mobile_ankunft_narendra-modi_frankfurt-flughafen
Empfang von Modi am Rollfeld
vip-mobile_fahrzeugflotte_gapanzerte-limousinen
VIP Mobile Fahrzeugflotte
vip-mobile_24h-rundumschutz
Abfahrt vom Frankfurter Flughafen
vip-mobile_rettungswagen
Rettungswagen steht auf Abruf bereit

 

 

Back